Halver barrierefrei

 

Halver barrierefrei

 

Hier entsteht in Zusammenarbeit mit der Homepage Hilfe für Behinderte eine Übersicht über ein barrierefreies Halver. Aufgelistet werden öffentliche Gebäude, Ladenlokale, medizinische Adressen (Ärzte, Apotheken, Therapeuten usw.), Standorte von Behinderten-Parkplätzen und Behinderten-Toiletten usw.

Eines der wichtigsten Kriterien zur Aufnahme in unsere Listen auf dieser Seite ist, dass der Zugang keine Stufe hat und somit für jeden Rollstuhlfahrer problemlos und ohne fremde Hilfe möglich ist. Erlaubt ist maximal eine Stufenhöhe (max. 20 cm hoch)  mit fester baulicher Rampe, die einem Rollstuhlfahrer den Zugang ermöglicht.

Für sachliche Hinweise auf entsprechende Örtlichkeiten, für weitere konstruktive Ideen und Anregungen sind wir offen und dankbar. Eine entsprechende Kontaktaufnahme ist über das Kontaktformular oder per Email möglich.


Erläuterungen zu den benutzten Abkürzungen:

AT Automatik-Türen
BE Barrierefreier Eingang
BWC Behinderten WC
EBP Eigener Behinderten Parkplatz
ÖBP Öffentlicher Behinderten Parkplatz
RL
Rollstuhlgeeigneter Lift
RR Rollstuhl-Rampe
TL Treppenlift
 

Ärzte und Gesundheitswesen in Halver

Abbildung rechts: Der Äskulapstab in moderner Version. Foto: © Rike, Pixelio.de. [04.08.2013].
 
Ärzte (Allgemeinmedizin/Internisten) in Halver
 
01. Gemeinschaftspraxis Dr. R. Böhm & Dr. M. Zöpfgen: Frankfurter Straße 15 (BE ✭ RL), Internet: www.arzt-halver.de.
02. Gemeinschaftspraxis H. Rohlfing & S. Fingerhut: Kantstraße 11 (BE).
03. Praxis J. Schriek: Südstraße 30 (BE).
 
 
Zahnärzte in Halver
 
01. Dr. U. Vendramini: Goethestraße 18 (BE).
 
 
Augenärzte in Halver
 
01. Dr. Wolfram Lermen: Weststraße 2 (BE).
 
 
Augenoptiker in Halver
 
01. Michael Kortmann: Frankfurter Straße 16 (BE ✭ ÖBP).
 
 
Abbildung rechts: Apothekenzeichen mit origineller Anbringung. Foto: © Gabi Schoenemann, Pixelio.de [04.08.2013].
 
Apotheken in Halver
 
01. Alte Hirsch Apotheke: Frankfurter Straße 15 (BE ✭ AT).
02. Atlantis Apotheke: Mittelstraße 25 (BE).
03. Rats-Apotheke: Frankfurter Straße 32 (BE über Seiteneingang mit Schelle).
 
 

Öffentliche Gebäude in Halver

Ämter, Behörden & Sonstige in Halver
 
01. Poststelle Halver: Frankfurter Straße 12 (im Osterhaus, Ecke Südstraße) (BE).
02. Poststelle Oberbrügge: Heerstr. 117 (im Bioladen Wolf) (BE).
03. Quartiersbüro: Frankfurter Straße 28 (BE).
04. Bürgerzentrum Am Park: Von-Vincke-Straße 22 (2 EBP ✭ RR ✭ BWC).
05. Jobcenter: Frankfurter Straße 40 (TL an Nebeneingangstür, Schelle für Behinderte am Haupteingang).
 
Banken in Halver
 
01. Sparkasse Lüdenscheid: Filiale Halver, Bahnhofstraße 1 (BE ✭ AT).
02. Volksbank im Märkischen Kreis: Filiale Halver, Frankfurter Straße 27-29 (BE ✭ AT ✭ 1 EBP).
03. Commerzbank: Filiale Halver, Frankfurter Straße 20 (BE).
 
Kirchen & Religionsgemeinschaften in Halver
 
01. Neuapostolische Kirche Halver: Südstraße 32 (BE).
02. Freie ev. Gemeinde Halver: Von-Vincke-Straße 25 (BE von der Gerhard-Bergmann-Straße aus).
 
 

Gastronomie in Halver

 

Restaurants in Halver
 
01. Brasserie Kulturbahnhof: Bahnhofstraße 19 (BE).
 
 
Café's in Halver
 
01. Café/Bäckerei Arnold: Frankfurter Straße 16 b (RR¹) <> Bäckerei, Konditorei und Café.
02. Tortenatelier: Frankfurter Straße 39 (BWC ✭ BE über Terasse, linke Tür mit Schelle) <> Konditorei und Café.
 
¹  Die Rampe geht über mehrere Stufen und ist sehr steil. Für Rollstuhlfahrer nicht ohne fremde Hilfe zu bewältigen!
 

Geschäfte und Discounter in Halver

Discounter und Märkte in Halver
 
01. Kaufpark: Von-Vincke-Straße 42 (BE ✭ AT ✭ 3 EBP).
02. Netto: Schützenstraße (BE ✭ AT ✭ 2 EBP).
03. Lidl: Hagener Straße 48 a (BE ✭ AT ✭ 2 EBP).
04. Aldi: Hagener Straße (BE ✭ AT ✭ 2 EBP).
05. Penny: Von-Vincke-Straße 82 (BE ✭ AT ✭ 2 EBP).
06. Dursty: Schützenstraße 11 (BE ✭ AT).
07. Dursty: Schwarzenbach 6 (BE ✭ AT).
08. Baumarkt Lieder: Märkische Straße 1 (BE ✭ AT).
09. Raiffeisen-Südwestfalen eG: Frankfurter Straße 73 (BE ✭ AT). 
 
 
Einzelhandel in Halver
 
01. Sportart Halver: Frankfurter Straße 38 (BE) <> Sportartikel, Schwerpunkt Wandern & Laufen.
02. Michael Kortmann:  Frankfurter Straße 16 (BE ✭ ÖBP) <> Uhren, Schmuck, Passbilder.
03. Top Reinigung:  Frankfurter Straße 16 (BE ✭ ÖBP) <> Schnellreinigung und Hermes Paketshop.
04. Bäckerei/Café Arnold: Frankfurter Straße 16 b (RR¹) <> Bäckerei, Konditorei und Café.
 
¹  Die Rampe geht über mehrere Stufen und ist sehr steil. Für Rollstuhlfahrer nicht ohne fremde Hilfe zu bewältigen!
 

Behindertenparkplätze in Halver

Öffentliche Behindertenparkplätze in Halver
 
01. Thomasstraße: Parkstreifen vor dem Rathaus, letzter Platz in der Reihe, EIN Behindertenparkplatz.
02. Bahnhofstraße. Parkplatz der alten Sparkasse, äußerer rechter Parkplatz, EIN Behindertenparkplatz.
03. Frankfurter Straße: Gegenüber der Volksbank, EIN Behindertenparkplatz.
04. Frankfurter Straße: Vor Optiker Kortmann, gegenüber Alte Hirsch Apotheke, EIN Behindertenparkplatz.
05. Helle: Der rechte Parkplatz im vorderen Bereich der Helle, EIN Behindertenparkplatz.
06. Jugendheimplatz: Von der Jugendheimstraße direkt im Anfang rechts, ZWEI Behindertenparkplätze.
07. Kulturbahnhof: Auf dem Parkplatz je Parkreihe der erste Platz, FÜNF Behindertenparkplätze¹.

¹ Die Behindertenparkplätze am Kulturbahnhof sind leider nur durch ein kleines weißes Schild mit Rollstuhl gekennzeichnet, das gerne übersehen wird. Hier sollten von der Stadt mal reguläre, ordentliche Schilder angebracht werden.

 
Private Behindertenparkplätze in Halver
 
01. Kaufpark: Von-Vincke-Straße 42, vor dem Eingangsbereich, DREI Behindertenparkplätze.
02. Lidl: Hagener Straße 48 a, direkt am Eingangsbereich, ZWEI Behindertenparkplätze.
03. Volksbank: Frankfurter Straße 27 - 29, in der Einfahrt beim Eingang, EIN Behindertenparkplatz.
04. Aldi: Hagener Straße, am Eingangsbereich, ZWEI Behindertenparkplätze.
05. Mietshäuser: Goethestraße 6 - 8, EIN Behindertenparkplatz.
06. Heimatmuseum/Bürgerzentrum Am Park: Von-Vincke-Straße 22, ZWEI Behindertenparkplätze.
07. Penny: Von-Vincke-Straße 82, links vom Eingang an der Hauswand, ZWEI Behindertenparkplätze.
       (Sind leider nur durch Symbole auf dem Boden ersichtlich und daher schwer erkennbar.)
08. Netto: Schützenstraße (Neubau). ZWEI Behindertenparkplätze direkt vorm Eingang.
 
 
Parken auf Behindertenparkplätzen
 
Bitte unbedingt beachten(!): Das Parken auf Behindertenparkplätzen (s. Verkehrszeichen links) ist generell nur mit einem speziellen Behinderten-Parkausweis erlaubt. Ein Schwerbehindertenausweis berechtigt nicht zum Parken auf Behindertenparkplätzen. Das unberechtigte Parken wird mit Bußgeld und Abschleppen geahndet!
Ausführlich nachlesen: Der Parkausweis für Behinderte
 
Machen Sie mit bei der Aktion „Gelbe Karte". Heften Sie Autofahrern, die unbefugt Behinderten-Parkplätze blockieren eine „Gelbe Karte" hinter die Windschutzscheibe und weisen sie damit freundlich aber bestimmt auf das Fehlverhalten hin.
Ausführlich nachlesen und Karte downloaden oder ausdrucken: Aktion „Gelbe Karte“
 

Freizeitangebote für Behinderte

01. Waldfreibad Herpine: Das in der ganzen Region beliebte Waldfreibad Herpine ist nach eigenen Angaben und Darstellung in der lokalen Presse (zumindest weitgehend) barrierefrei. Bereits im Jahr 2012 spendete die Sparkasse Lüdenscheid dem Freibad einen sogenannten Hippocampe. Dies ist eine Art dreirädriger Spezialrollstuhl, mit der sich auch Behinderte relativ sicher im Wasser bewegen können. Der Hippocampe ist während der ganzen Badesaison im Freibad ausleihbar. Wegen der relativ großen Nachfrage empfiehlt sich eine Voranmeldung.

02. Behindertensportgemeinschaft (BSG) Oberbrügge: Weitere Informationen und Ansprechpartner ist Friedhelm Dimter, Gladiolenweg 9, 58553 Halver, Tel.: 02353-14168, Email: motofri@web.de.

03. Tauchen für Behinderte: Angebote von der  Tauchschule Halver, Divers Heaven Club, Inh. Volker Ziel, Tel.: 02353-6689193, Fax: 02353-902763, Email: info@tauchschule-halver.de, Internet: http://www.tauchschule-halver.de/. Bietet Behindertentauchen mit speziell ausgebildeten Behindertentauchlehrern und Mitarbeitern, auch für „auffällige“ Kinder.


Barrierefreie Ansätze

Rathaus: Seit Jahren im Gespräch ist ein Aufzug fürs Rathaus, der diesen vom Eingang bis ins oberste Stockwerk für Rollstuhlfahrer passierbar machen soll. Was lange währt wird (anscheinend doch noch) endlich gut.

Heimatmuseum/Villa Wippermann: Soll im Rahmen der Umbau- und Sanierungsmaßnahmen jetzt ein Behinderten-WC und einen Aufzug erhalten.

Ganztagsschule (GTS): Der Eingang zur Pausenhalle, der von vielen anstelle des Haupteingangs (Mühlenstraße 2) genutzt wird, wird mit einer Schräge (statt der bisherigen Stufe) im Rahmen von Bodenreparatur- bzw. Sanierungsarbeiten anstelle der bisherigen Stufe barrierefrei gestaltet. Die Maßnahmen werden gerade ausgeführt (22.03.2015) 


Weitere Informationen, Tipps und Links für Behinderte und ihre Angehörigen erhalten Sie hier:

Hilfe für Behinderte


Literatur- und Quellenverzeichnis:
 
Finger, Benny: „‚Hippocampe’ sorgt für Bewegungsfreiheit“; Allgemeiner Anzeiger, 26.02.2014
Ruthmann, Detlef (det): „Barrierefreier Schul-Eingang“; Allgemeiner Anzeiger, 23.03.2015
 

 
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 01.02.2017 17:52:08 Uhr.
  

nPage.de-Seiten: Hi | aquarienverein.npage.de