Willkommen in Halver,

meiner Stadt im Sauerland...

 

Heute ist Montag, der 23.04.2018, 09:10:43 Uhr in Halver.

 

 

Auf dieser Homepage möchte ich allen Besuchern meine Heimatstadt Halver vorstellen. Einerseits werden Fakten und Daten hier abrufbar sein, andererseits Historisches, Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele und … und … und … Aber auch auf negative Dinge soll hingewiesen werden – in der Hoffnung damit auch die zuständigen Stellen zu animieren hier aktiv zu werden. Ganz nach dem Motto: Mein Halver soll schöner werden! Dazu mehr im Hauptmenü auf der Seite „Das muss sich ändern!“

Fertig werden wird diese Homepage wohl nie, denn es gibt zu (fast) allen Themen hier immer wieder etwas Neues, was Ergänzungen oder auch Korrekturen notwendig macht. So werden (fast) alle Seiten laufend aktualisiert. Wann eine Seite zuletzt aktualisiert wurde sehen Sie am Ende jeder Seite. Regelmäßiges Vorbeischauen lohnt sich also. Für sachliche und konstruktive Vorschläge zur Gestaltung dieser Homepage sowie Hinweise auf verbesserungswürdige Dinge und Orte bin ich genauso dankbar wie eventuelle Hinweise auf mögliche Fehler oder falsche Daten. Nehmen Sie dazu bitte über das „Kontaktformular“ mit mir Verbindung auf.

Mit schönen Grüßen aus Halver - meiner Stadt im Sauerland
Axel Ertelt 
 

<>Zuletzt aktualisierte Seiten<>

 

17.04.2018 News - Archiv

16.04.2018 Gästebuch

02.04.2018 Literatur über Halver

02.04.2018 Linkliste: Halveraner Dienstleister, Geschäfte und Firmen

19.03.2018 Halver in Zahlen

 


<> News <> News <> News <> News <>

 

12.04.2018: Die beste Nachricht des Jahres: „Lidl ändert Standortpläne"

Als ich heute Morgen die Zeitung aus dem Briefkasten holte, konnte ich kaum glauben, was ich da las: „Lidl will nicht mehr aufs Wippermann-Gelände" stand da groß rechts oben auf der Titelseite. Der Konflikt mit dem Werkhof sei beendet. Das war dann wohl die beste Nachricht des Jahres. Zum aktuellen Lidl-Entschluss dürfte dann ja wohl auch maßgebend unsere Petition beigetragen haben, bei der fast 3.500 Unterschriften zusammenkamen. Allein mehr als jeder zehnte Halveraner Bürger hatte sich an der Aktion für den Werkhof beteiligt. Nun sucht Lidl einen Alternativstandort. Doch im näheren Umfeld zum neuen Einkaufszentrum am ehemaligen Bahngelände sieht es schlecht aus. Die Aldi-Nähe bleibt also erst einmal für Lidl verloren. Mehr dazu auch auf „come-on.de“.

24.03.2018: Wow – Ich bin eine „Sauerländische Persönlichkeit“

Von Zeit zu Zeit google ich mal nach meinem Namen. Dabei kann man so manche Überraschung erleben. Wo ist man im World Wide Web überall vorhanden? Auf Wikipedia bin ich ja schon länger vertreten und auch auf der Wikipedia-Seite zur Stadt Halver bin ich unter dem Bereich Persönlichkeiten, die im Ort wirken enthalten. Jetzt fand ich mich zusätzlich auch auf zwei anderen Wiki-Portalen wieder. Bei beiden unter einer Liste über „Sauerländische Persönlichkeiten“. Bei beiden Portalen stehe ich im Bereich „Literatur, Kunst und Kultur“. Das eine Portal ist Wikiwand und das andere Wikivisually. Wenn man dort jeweils auf meinen Namen klickt, kommt man auf den Portalen zu einer Seite über mich, die aus Wikipedia übernommen wurde: Axel Ertelt bei Wikiwand und Axel Ertelt bei Wikivisually.

23.03.2018: Wertsteigerung bei Büchern?

Da bot jemand bei Ebay mein Buch „Das Mittelalter war ganz anders“ für 62,00 Euro an (s. unter dem 18.03.2018). Der (zumindest dem Namen nach) offenbar selbe Anbieter bietet es bei Amazon.de für 65,00 Euro zuzüglich 3,00 Euro Versand an. Doch das ist noch lange nicht die Spitze der Angebotspreise. Von drei gebrauchten Angeboten bei Amazon.de  liegt der teuerste Anbieter (eine Buchhandlung in Braunschweig) bei 999,99 Euro plus 3,00 Euro Versand absolut an der Spitze...

18.03.2018: Cleverer Geschäftsmann oder Abzocker und Wucherer?

Ein in Deutschland gewerblich angemeldeter Ebay-Verkäufer bietet mein Buch „Das Mittelalter war ganz anders“ als gebrauchte Ausgabe zum „Sofort-Kaufen-Preis“ von 62,00 Euro an. Wer es für diesen Preis (inkl. Versand innerhalb Deutschlands) kaufen möchte, kann dies hier bei Ebay machen. Die 62,00 Euro halte ich persönlich aber für Abzocke und Wucher. Wer also daran interessiert ist und noch eines der letzten Exemplare zum regulären Preis von 19,50 Euro (+ 3,00 Euro Versandkosten im Inland, Ausland Versandkosten auf Anfrage) haben möchte, kann sich gerne hier über das Kontaktformular melden.

18.03.2018: MEDIMOPS erhöht den Buchpreis

Nur einen Tag nachdem ich auf die Amazon-Angebote des Buches „Sie kommen von anderen Welten - Auf den Spuren kosmischer Besucher" hingewiesen habe, hat der billigste Anbieter den Preis von 8,07 Euro auf 8,54 Euro angehoben. Trotzdem bleibt der Anbieter MEDIMOPS nach wie vor der günstigste Anbieter.

17.03.2018: Längst vergriffener Buchklassiker jetzt über Amazon dreimal erhältlich

Bei Amazon.de ist jetzt eines meiner frühen Bücher (gebraucht) wieder erhältlich. Der Buchklassiker „Sie kommen von anderen Welten - Auf den Spuren kosmischer Besucher". Das Buch habe ich damals mit meinem inzwischen leider verstorbenen Freund und Kollegen Herbert Mohren aus Düsseldorf verfasst. Es erschien im Jahr 1982 im John-Fisch-Verlag in Luxemburg. Da der Verleger ebenfalls bereits vor längerer Zeit verstorben ist, existiert auch der Verlag leider nicht mehr. Das längst vergriffene Buch handelt von Atlantis, Prä-Astronautik, UFOs, Phänomenen im Weltraum, dem Bermuda-Dreieck und von USOs, jenen geheimnisvollen „Unidentified Submarine Objects", die in den Weltmeeren immer wieder auftauchen und für Spekulationen sorgen. Als Klassiker der UFO-Literatur ist es jetzt äußerst günstig bei Amazon.de für Preise zwischen 8,07 Euro und 12,50 Euro zu bekommen. Nähere Angaben zum Bezug bei Amazon.de unter obigem Link.

17.03.2018: Facebook-Gruppe Mobilität auf dem Abstellgleis - Das SchienenTaxi

Aktuelles zum Buch „Mobilität auf dem Abstellgleis" oder zum Thema des Buches, insbesondere zum SchienenTaxi, wird aktuell auch immer hier in der Facebook-Gruppe Mobilität auf dem Abstellgleis - Das SchienenTaxi" mitgeteilt. Alle Facebook-Mitglieder, die Interesse an dem Thema haben, sind herzlich eingeladen der Gruppe beizutreten.

Ältere Meldungen finden Sie ab sofort im Archiv.


Heute waren bereits 11 neue Besucher auf meiner Homepage.
2 Besucher sind gerade online hier.
Gestern waren 72 neue Besucher auf der Seite.
Insgesamt besuchten diese Seite 51895 Besucher seit dem 28. Juli 2013.
 
Der Besucherrekord war am 02.01.2018 mit 1362 Besuchern.
Die meisten aufgerufenen Seiten waren am 02.01.2018 mit 1.586 Seiten.
Die meisten Besucher gleichzeitig (117 Besucher) gab es am 02.01.2018 um 16.44 Uhr.
 
Die letzte Aktualisierung dieser Homepage fand am 17.04.2018 18:09:59 Uhr statt.
 
 

Bitte empfehlen Sie diese Website Ihren Freunden und Bekannten.

 
 

Besuchen Sie auch:

 Hilfe für Behinderte 

und:

 Axel Ertelt online