Willkommen in Halver,

meiner Stadt im Sauerland...

 

Heute ist Samstag, der 24.02.2018, 11:02:32 Uhr in Halver.

 

 

Auf dieser Homepage möchte ich allen Besuchern meine Heimatstadt Halver vorstellen. Einerseits werden Fakten und Daten hier abrufbar sein, andererseits Historisches, Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele und … und … und … Aber auch auf negative Dinge soll hingewiesen werden – in der Hoffnung damit auch die zuständigen Stellen zu animieren hier aktiv zu werden. Ganz nach dem Motto: Mein Halver soll schöner werden! Dazu mehr im Hauptmenü auf der Seite „Das muss sich ändern!“

Fertig werden wird diese Homepage wohl nie, denn es gibt zu (fast) allen Themen hier immer wieder etwas Neues, was Ergänzungen oder auch Korrekturen notwendig macht. So werden (fast) alle Seiten laufend aktualisiert. Wann eine Seite zuletzt aktualisiert wurde sehen Sie am Ende jeder Seite. Regelmäßiges Vorbeischauen lohnt sich also. Für sachliche und konstruktive Vorschläge zur Gestaltung dieser Homepage sowie Hinweise auf verbesserungswürdige Dinge und Orte bin ich genauso dankbar wie eventuelle Hinweise auf mögliche Fehler oder falsche Daten. Nehmen Sie dazu bitte über das „Kontaktformular“ mit mir Verbindung auf.

Mit schönen Grüßen aus Halver - meiner Stadt im Sauerland
Axel Ertelt 
 

<>Zuletzt aktualisierte Seiten<>

 

21.02.2018 Das Regionalmuseum

19.02.2018 Lidl vs. Werkhof

17.02.2018 Inhalt / Sitemap

17.02.2018 Halveraner Herbst

17.02.2018 Halveraner Herbst 2012 aus der Sicht eines Rollstuhlfahrers (NEU)

17.02.2018 Gästebuch

01.02.2018 Halver in Zahlen

 


<> News <> News <> News <> News <>

 

03.01.2018: Werkhof-Schicksal bewegt die Massen

Als ich gestern am frühen Abend die Dokumentation „Lidl vs. Werkhof“ fertig gestellt und dies sowohl den Petitionsteilnehmern als auch auf Facebook (unter meinem Account und in den beiden Halver-Gruppen) mitteilte, ahnte ich noch nicht, welche neuen Rekorde an diesem Tage meine Homepage „Halver – Meine Stadt im Sauerland“ bekommen würde. Bisher lag der Tages-Besucherrekord bei 492 Besuchern. Das hat sich gestern mehr als verdoppelt und es wurden 1362 Besucher an diesem Tag. Mehr als verdoppelt hat sich auch die Summe der Besucher, die gleichzeitig auf meiner Homepage waren. Vom bisherigen Rekord (45 Besucher) kletterte die Summe auf 177 Besucher gleichzeitig um 16.44 Uhr. Und auch die Anzahl der Seitenaufrufe erhöhte sich um mehr als 400 von bisher 1155 auf nunmehr 1586. Von den Seitenaufrufen fielen alleine auf die Seite mit der Werkhof-Dokumentation 1355 Aufrufe. Das zeigt deutlich, dass das zukünftige Schicksal des Halveraner Sozialkaufhaus Werkhof immer noch die große Masse der Bevölkerung stark bewegt.

31.12.2017: Warum ich am Silvesterfeuerwerk nicht teilnehme!

Wie auch in den ganzen vergangenen Jahren nehme ich am Silversterfeuerwerk nicht teil um die Natur, insbesondere die Tiere (in freier Natur oder auch die Haustiere) zu schützen und vor Panikattacken zu verschonen. Ein weiterer Grund ist, dass ich mich an der Umweltverschmutzung, die die Böller und Raketen verursachen, nicht beteiligen will - zum Schutz der Umwelt und der Nachbarn. Ich ärgere mich jedes Jahr aufs Neue, wenn ich am Neujahrsmorgen den ganzen Böller- und Raketendreck sehe, der von Fremden verursacht in unserem Garten oder auf den Gehwegen und Straßen liegt. Kaum einer macht da seinen Dreck weg. Die anderen sind dann immer die Dummen. Daran beteilige ich mich nicht! - Und du?

12.10.2017: Mobilität auf dem Abstellgleis

Mein neues Buch „Mobilität auf dem Abstellgleis - Von der Dampflok zum SchienenTaxi“ ist erschienen und lieferbar. Es enthält 41 Abbildungen. Auf rund 269 Seiten lesen Sie alles über das SchienenTaxi. Ein zukunftsorientierter Schienenverkehr, der von Politik und Wirtschaft aufs Abstellgleis gestellt wurde. Wer ein druckfrisches Exemplar des Buches in Händen halten möchte, der bestellt am besten noch heute im Verlags-ShopPB, A-5, 269 S. m. Abb., ISBN 978-3-947002-51-1, NIBE Verlag, Alsdorf (Oktober 2017), Preis: EUR 14,95 zuzüglich Versandkosten, Lieferbar auch über jede gute Buchhandlung oder über Amazon. Mehr Infos zum Buch auch hier: Mobilität auf dem Abstellgleis - Das SchienenTaxi sowie auf der Seite Pressespiegel SchienenTaxi.

21.09.2017: Das Einkaufszentrum fordert seinen Tribut

Wie schon lange vorausgesagt bringt das Einkaufszentrum wieder einige Leerstände von Ladenlokalen in der Frankfurter Straße. Noch in den Anfängen der Planungen dazu waren auch viele Halveraner Politiker um diesen Umstand besorgt. Doch dann wurden diese Befürchtungen schlichtweg verdrängt. Jetzt forderte das neue Einkaufszentrum bereits zweimal seinen Tribut. Zuerst zog der Outlet Store aus der Frankfurter Straße mit Reinigung und Änderungsschneiderei ins neue Einkaufszentrum, Nun schließt auch noch die Drogerie Scholz in der Frankfurter Straße ihre Pforten für immer. Die Konkurrenz im Einkaufszentrum mit Rossmann und Kaufland wird zu groß. Eine mittelständische Drogerie bleibt dabei auf der Strecke...

29.07.2017: Es tut sich was - am Aussichtsturm

Seit ein paar Tagen ist der Aussichtsturm eingerüstet. Nun wird überprüft, wie es tatsächlich mit der Substanz des Turmes steht und  was für die Sanierung benötigt wird. Die Untersuchungen werden einige Wochen andauern. Dann gibt es auch eine neue Kostenkalkulation, die zeigen muss ob die 700.000 Euro, die dafür zuletzt angesetzt waren, noch realisierbar sind. Letzteres ist zu hoffen, damit es auch tatsächlich klappt und der Turm demnächst wieder öffentlich begehbar ist. Noch müssen weitere Spenden gesammelt werden. Hier sind vor allem auch die Halveraner Firmen gefragt. Spenden Sie für den Aussichtsturm, denn der muss als letztes Halveraner Wahrzeichen erhalten bleiben! 


Heute waren bereits 33 neue Besucher auf meiner Homepage.
2 Besucher sind gerade online hier.
Gestern waren 152 neue Besucher auf der Seite.
Insgesamt besuchten diese Seite 47092 Besucher seit dem 28. Juli 2013.
 
Der Besucherrekord war am 02.01.2018 mit 1362 Besuchern.
Die meisten aufgerufenen Seiten waren am 02.01.2018 mit 1.586 Seiten.
Die meisten Besucher gleichzeitig (117 Besucher) gab es am 02.01.2018 um 16.44 Uhr.
 
Die letzte Aktualisierung dieser Homepage fand am 21.02.2018 16:15:39 Uhr statt.
 
 

Bitte empfehlen Sie diese Website Ihren Freunden und Bekannten.

 
 

Besuchen Sie auch:

 Hilfe für Behinderte 

und:

 Axel Ertelt online