Willkommen in Halver,

meiner Stadt im Sauerland...

 

Heute ist Donnerstag, der 24.05.2018, 08:04:24 Uhr in Halver.

 

 

Auf dieser Homepage möchte ich allen Besuchern meine Heimatstadt Halver vorstellen. Einerseits werden Fakten und Daten hier abrufbar sein, andererseits Historisches, Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele und … und … und … Aber auch auf negative Dinge soll hingewiesen werden – in der Hoffnung damit auch die zuständigen Stellen zu animieren hier aktiv zu werden. Ganz nach dem Motto: Mein Halver soll schöner werden! Dazu mehr im Hauptmenü auf der Seite „Das muss sich ändern!“

Fertig werden wird diese Homepage wohl nie, denn es gibt zu (fast) allen Themen hier immer wieder etwas Neues, was Ergänzungen oder auch Korrekturen notwendig macht. So werden (fast) alle Seiten laufend aktualisiert. Wann eine Seite zuletzt aktualisiert wurde sehen Sie am Ende jeder Seite. Regelmäßiges Vorbeischauen lohnt sich also. Für sachliche und konstruktive Vorschläge zur Gestaltung dieser Homepage sowie Hinweise auf verbesserungswürdige Dinge und Orte bin ich genauso dankbar wie eventuelle Hinweise auf mögliche Fehler oder falsche Daten. Nehmen Sie dazu bitte über das „Kontaktformular“ mit mir Verbindung auf.

Mit schönen Grüßen aus Halver - meiner Stadt im Sauerland
Axel Ertelt 
 

<>Zuletzt aktualisierte Seiten<>

 

11.05.2018 Inhalt/Sitemap

10.05.2018 Der Rathauspark

10.05.2018 Literatur über Halver

09.05.2018 Halvers Feuerwehr NEU

03.05.2018 Halver geschichtlich

01.05.2018 Lidl vs. Werkhof

01.05.2018 News - Archiv

28.04.2018 Halver in Zahlen

26.04.2018 Halver barrierefrei

 


<> News <> News <> News <> News <>

 

10.05.2018: Ein Förderverein für den Rathauspark?

Angesichts dessen, dass die Verantwortlichen bei der Stadt Halver offenbar tatsächlich vorhaben den Rathauspark zu vermarkten und als Baugrundstücke freizugeben könnte der Park vielleicht noch durch einen Förderverein zu retten sein. Dieser könnte die Pflege des Parks ehrenamtlich übernehmen und/oder durch Spenden und Mitgliedsbeiträge finanzieren. Wer Interesse hat in so einem Förderverein aktiv oder passiv mitzuwirken sollte mir unverbindlich über das Kontaktformular eine Nachricht zukommen lassen. Sollte dies auf größeres Interesse stoßen, könnte man mit diesem Vorschlag an die Stadt herantreten und deren Stellungnahme einholen.

02.05.2018: Abspecken im Internet (1)

Im Laufe der Jahre habe ich mir viele Projekte, vor allem auch im Internet, aufgehalst. Inzwischen ist das soviel geworden, dass ich einzelne Projekte kaum noch auf dem aktuellen Stand halten kann. Für viele Dinge bleibt mir darum keine Zeit mehr. Deshalb bin ich derzeit dabei meinen Twitter-Account aufzulösen. Meine „Follower“ bei Twitter bitte ich um Verständnis. Aber ich benötige Zeit für andere Projekte (wie beispielsweise diese Homepage über Halver) oder neue Bücher an denen ich arbeite. Solange ich noch nicht ganz bei Twitter weg bin, könnt Ihr mich und meine Tweets noch unter https://twitter.com/Axel_Ertelt finden…

30.04.2018: Kapitel Lidl ist abgeschlossen

Inzwischen konnte das Kapitel Lidl auch auf meiner Website abgeschlossen werden. Dies, weil der Discounter Lidl nach eigenen Aussagen vom Standort „Wippermann-Gelände“ aus „sozialen“(?) Gründen ablassen will, weil der Werkhof keinen Alternativstandort in Halver hat. Der Hauptgrund dürfte jedoch im Aufschrei der Bevölkerung liegen, die ihre Meinung mannigfach auf Facebook kundtaten, ihre Meinung auf Transparenten bzw. Bannern zeigten und vor allem die knapp 3.500 Unterzeichner unserer Petition (online und Listen) unter denen mehr als nur jeder zehnte Halveraner war. Hoffen wir, dass dies auch ein Entscheid für die „Ewigkeit“ ist. Dann können wir wieder mit Freude öfter bei Lidl einkaufen… Die ganze Geschichte können sie unter Lidl vs. Werkhof im Detail nachlesen.

12.04.2018: Die beste Nachricht des Jahres: „Lidl ändert Standortpläne"

Als ich heute Morgen die Zeitung aus dem Briefkasten holte, konnte ich kaum glauben, was ich da las: „Lidl will nicht mehr aufs Wippermann-Gelände" stand da groß rechts oben auf der Titelseite. Der Konflikt mit dem Werkhof sei beendet. Das war dann wohl die beste Nachricht des Jahres. Zum aktuellen Lidl-Entschluss dürfte dann ja wohl auch maßgebend unsere Petition beigetragen haben, bei der fast 3.500 Unterschriften zusammenkamen. Allein mehr als jeder zehnte Halveraner Bürger hatte sich an der Aktion für den Werkhof beteiligt. Nun sucht Lidl einen Alternativstandort. Doch im näheren Umfeld zum neuen Einkaufszentrum am ehemaligen Bahngelände sieht es schlecht aus. Die Aldi-Nähe bleibt also erst einmal für Lidl verloren. Mehr dazu auch auf „come-on.de“.

Ältere Meldungen finden Sie ab sofort im Archiv.


Heute waren bereits 12 neue Besucher auf meiner Homepage.
1 Besucher sind gerade online hier.
Gestern waren 98 neue Besucher auf der Seite.
Insgesamt besuchten diese Seite 55777 Besucher seit dem 28. Juli 2013.
 
Der Besucherrekord war am 02.01.2018 mit 1362 Besuchern.
Die meisten aufgerufenen Seiten waren am 02.01.2018 mit 1.586 Seiten.
Die meisten Besucher gleichzeitig (117 Besucher) gab es am 02.01.2018 um 16.44 Uhr.
 
Die letzte Aktualisierung dieser Homepage fand am 16.05.2018 13:33:13 Uhr statt.
 
 

Bitte empfehlen Sie diese Website Ihren Freunden und Bekannten.

 
 

Besuchen Sie auch:

 Hilfe für Behinderte 

und:

 Axel Ertelt online